Technischer Redaktor (40–80%) (M/W)

Decomplix ist ein Compliance-Partner, der Medizinprodukten den Marktzugang vereinfacht. Als Inverkehrbringer geht Decomplix über die reine Beratung hinaus. Ausgewiesene Experten begleiten Entwickler und Hersteller durch die CE-Zertifizierung. In Zeiten verschärfter regulatorischer Hürden ermöglicht dieses Geschäftsmodell für Decomplix-Kunden rechtlichen Schutz, tiefere Risiken und verkürzte Time-to-Market. Qualitätsmanagement ist unsere Kernkompetenz.

Du übernimmst

  • die Erstellung und Pflege hochwertiger technischer Dokumente, die den geltenden Normen entsprechen, wie Entwicklungsdokumente, Handbücher, Spezifikationsblätter, Prüfpläne und -berichte, Schulungsunterlagen.
  • die Bearbeitung, das Verdeutlichen und Korrekturlesen von Dokumenten, die von anderen verfasst wurden.
  • die Definition und Pflege der Dokumentationsstruktur von Medizinproduktakten unserer Kunden.
  • Weitere Aufgaben wie QMS-Pflege oder kaufmännische Administration je nach Deinen Stärken und Interessen.

Du bringst mit

  • einen technischen oder naturwissenschaftlichen Background;
  • die Fähigkeit, komplexe technische Konzepte schnell zu erfassen, zu verallgemeinern und zu verdichten und in Text und Bild leicht verständlich zu machen;
  • Du schreibst gerne technische Dokumente und hast einen entsprechenden Leistungsausweis;
  • sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift.

Du willst

  • selbständig arbeiten, proaktiv und unternehmerisch anpacken und Neues lernen;
  • in einem Unternehmen arbeiten, wo das Qualitätsmanagement zum Kerngeschäft gehört;
  • mit neuen Technologien bei den Patienten Gutes bewirken, einen Beitrag zur Innovation in der Medtech leisten.

Du bekommst die Chance,

  • Dich in Richtung Qualitätsmanagement weiterzuentwickeln;
  • ein Unternehmen mitzugestalten, das als «First Mover» im Markt ist;
  • garantiert vielseitige und herausfordernde Zeiten zu erleben;
  • in einer flachen Struktur und mit flexiblen Arbeitszeiten in Bern und Biel zu arbeiten.

Interessiert?

Wir lernen Dich gerne kennen. Schick uns Dein Dossier per E-Mail an Beni Hirt, work@decomplix.com.

Angebote von Personaldienstleistern werden nicht berücksichtigt.

Weitere Artikel